Intensiv Praxis Training

Dunkelfeldmikroskopie &

ISO- (Sanum) Therapie

 

dunkelfeld-header-1.jpg

 

Dieses Intensiv Praxis Training ist für alle Ärzte, Heilpraktiker und Therapeuten hilfreich, die das Arbeiten am Dunkelfeldmikroskop und die Sanum-Isotherapie erlernt haben, aber für die Praxisarbeit am Patienten mehr Sicherheit gewinnen möchten. Dieses praktische Training bezieht sich rein auf die Praxis und die speziellen Fragen der Teilnehmer.


Jeder Teilnehmer kann seine Anliegen/Fragen vor Beginn des Seminares einreichen.

 

 

Häufig gestellte Fragen sind:
  • Ich habe das Prinzip der "Isopathie & Dunkelfeldmikroskopie"  zwar verstanden, aber wie kann ich es besser in mein Praxiskonzept integrieren ?
  • Ich habe das Prinzip der "Isopathie & Dunkelfeldmikroskopie" noch nicht ganz erfasst, kann ich hierzu noch Fragen stellen ?
  • Ich habe Patientenbeispiele mit offenen Fragen. Können wir uns die gemeinsam erarbeiten ?
  • Ich erkenne schon viele Phänomene in den Dunkelfeldbildern, kann ich dazu noch Fragen stellen ?
  • Ich erkenne Phänomene in den Dunkelfeldbildern die ich nicht richtig zuordnen kann. Können wir diese besprechen ?
  • Wie kann ich meinen Patienten besser die Untersuchung und aufbauende Therapie erklären?
  • Wie kann ich die Complience der Patienten verbessern ?

 

Sobald Sie eine der Fragestellungen mit "ja" beantworten können, oder noch zusätzliche Fragen haben, dann ist das "Intensiv Training" für Sie genau das Richtige !

 

 

Inhalt des "Intensiv Praxis Trainings" sind:

• Praxis-Training Live am Mikroskop

• Erstellung von Blut-Präparaten

• Befundung der Blutbilder

• Anamnese

• Isotherapeutisches Konzept

• Strategie bei unterschiedlichen Krankheitsbildern in der Isotherapie

• Wann kommen die Sanukehle zum Einsatz?

• Wann kommen welche immunbiologischen Präparate zum Einsatz?

• Fragen von Teilnehmern

 


Ein Intensiv-Training aus der Praxis für die Praxis !

 

Weiterführend bieten wir ein

"Intensiv-Praxis-Coaching" bei Ihnen in der Praxis / Klinik" an.

     
Seminar im Berglandhaus in Großarl Seminar im Berglandhaus in Großarl Seminar im Berglandhaus in Großarl



Termine:

02. Februar 2018, LAUFEN / NÄHE SALZBURG
08. Juni 2018, LAUFEN / NÄHE SALZBURG
Zeiten: 14-19 Uhr
Referent: Sigurd Berndt
Kosten: € 130,- für Mitglieder
€ 150,- für Nichtmitglieder

 

ERMÄSSIGUNG BEI MITGLIEDSCHAFT:

Eine Mitgliedschaft bei der Gesellschaft für Isotherapie ist nicht Voraussetzung für den Besuch der

Workshops. Sollten Sie Interesse daran haben, nützen Sie bitte die Anmeldung:

Beitrittserklaerung Isotherapie.pdf
 


ANMELDEMODUS

Sie können bei uns schriftlich buchen. Hierzu sind folgende Schritte notwendig:

1. Sie faxen oder mailen das von Ihnen unterschriebene Anmeldeformular an uns.

2. Anschließend erhalten Sie von uns per Post die Anmeldebestätigung und die Rechnung.

3. Nun überweisen Sie den Betrag innerhalb von 10 Tagen auf unser Konto.

4. Nach Eingang des Betrages auf dem Konto der Internationalen Gesellschaft für Isotherapie Aktiv

Gesund e.V. ist Ihre Anmeldung fixiert.

 

STORNOBEDINGUNGEN

Wird das Seminar vom Teilnehmer bis 30 Tage vor Seminarbeginn abgesagt, werden 100% rückerstattet. Bei 15-30 Tagen vor Seminarbeginn 50%, bei 0-14 Tagen vor Seminarbeginn 0%.

Programmänderungen unter Vorbehalt. Druck- und Satzfehler vorbehalten.

 

VERANSTALTER UND RECHNUNGSLEGER:

Die Verrechnung erfolgt durch die Internationale Gesellschaft für Isotherapie Aktiv Gesund e.V.

Ihre Anmeldebestätigung sowie alle weiteren Informationen werden Ihnen zusammen mit den Zahlungs- und Stornobedingungen von der Int. Gesellschaft für Isotherapie gefaxt bzw. gemailt.

Diese sind somit gültig.

 

INFORMATION UND ANMELDUNG

2017 ISO+DF_Muc_Laufen.pdf


Unterkunftsliste_Laufen-Oberndorf.PDF

 


Patienteninformation als PDF: Dunkelfeldmikroskopie- Was ist das.pdf


Hinweis:

* Aus- & Weiterbildung für med. Berufe und Gesundheitsberufe ist unabhängig von unterschiedlichen  Rechtssprechungen einzelner Staaten (z.B. Deutschland, Österreich, Schweiz, u.a.). Die Ausbildung bezieht sich in Deutschland rein auf die Fachgebiete Isotherapie und Dunkelfeldmikroskopie im Sinne einer Fachfortbildung, ist aber keine klass. "Berufsausbildung". Die praktische Ausübung der Isotherapie und Dunkelfeldmikroskopie wird in den jeweiligen "Berufsordnungen" o.ä. gesetzlich geregelt (z.B. in Deutschland Ärzte und Heilpraktiker). Dafür ist der Teilnehmer selber verantwortlich, der Veranstalter kann keine Haftung dafür übernehmen.