Rückmeldungen von Seminarteilnehmern

 

In meiner Praxis für Naturheilmedizin hat mir ein therapeutisches, vor allem aber

Ein diagnostisches Werkzeug gefehlt, mit dem ich den Patienten zeigen und

Beweisen kann, wo sie stehen und wie sie sich durch eigenes Zutun – z.B.

Andere Ernährung – oder auch durch bestimmte Therapieformen bessern.

Hierzu habe ich die Kurse bei Sigurd Bernd besucht: Isotherapie und Dunkelfeldmikroskopie.

 

Nach dem ersten Kurs habe ich ein paar Monate mit der Isotherapie zu

Arbeiten begonnen und dann ein Dunkelfeldmikroskop für meine Praxis gekauft.

 

Mit der eigenen Erfahrung habe ich dann den Dunkelfeld-Kurs nochmal besucht

Und sehr deutlich mehr davon profitiert als beim ersten Mal.

Einige Phänomene im Blut wurden mir erst dann klar.

Vor allem aber auch für die Interpretation und die daraus resultierende Therapie

Kann ich nur empfehlen, den einen oder sogar beide Kurse nochmal zu machen.

Die Wiederholung macht es aus und gewissen Dinge bleiben erst hängen, wenn man

Sie mehrfach hört oder sieht.

 

Weiterhin sind die Kurse bei Sigurd Bernd nicht nur unterhaltsam,

sondern auch didaktisch sehr strukturiert und super aufgebaut.

Es bleibt genug Zeit fürs Üben und Besprechen der einzelnen Befunde von allen

Teilnehmern.

 

 

Dr. Karin Botchen, FÄ für Physikalische und Rehabilitative Medizin

Privatärztlich tätig in Bruneck, Südtirol, Italien


13.12.2015

 

______________________________________________________________________________________

 

 

Einen schönen Abend

 

 

Vielen Dank für das nette E-mail und die besten Wünsche. Das Seminar hat mir viel gebracht und ich versuche bereits mein Wissen in die Praxis umzusetzten.

 

 

Am kommenden Wochenende wird es weiter gehen denn ich bin auch beim Seminar in München dabei.

 

 

Bis dahin alles Gute,

 

 

liebe Grüsse

 

 

Dr. Claude Graemiger, Arzt
Ch-Carouge, 8.5.2012

 

 


 

Lieber Sigurd,

Schön, dass Du wieder gut in der Heimat gelandet bist.

Das Seminar war richtig gut. Stephanie ist schon voller Eifer dran mit ihren Patienten. Wir sind beide sehr froh, dass wir dieses geniale Seminar haben besuchen können.

 

Herzliche Grüsse und nochmals vielen Dank für alles

Michael Maunz, Apotheker
Luzern, 30.4.2012

 


 

Lieber Sigurd,

ich danke Dir für Deine Wertschätzung und freue mich sehr Dir in kurzen Worten meine Begeisterung und Dank zu unserer Ausbildung SANUM-(ISO-) THERAPIE bei Dir auszusprechen.

Durch Deine wunderbare, klar strukturierte Art den Unterricht zu gestalten, ist es absolut möglich, das Gelernte sofort in der Praxis mit der Bereitschaft der kontinuierlichen Übung den Inhalt umzusetzen, da die Richtlinien sehr deutlich führungsweisend, sicherheitsgebend für die eigene Entwicklung der Rezeptierung als Leitfaden verbal und in den ausgeführten Dokumenten stabil zur Verfügung stehen.

Ich freue mich auf der lernenden-, zwischenmenschlichen Ebene dabei sein zu dürfen und danke Dir von ganzem Herzen dafür.

Sehr freue ich mich auf das nächste Modul beginnend am 27.11.2010

Herzlichst, Sathya

 

Dr. phil. Sathya-Alessandra Bernhard

Wien, 02.11.2010


 


 

 

Lieber Sigurd,

 

vielen herzlichen Dank nochmals, daß du es geschafft hast, einen solch großartigen Kurs auf die Beine zu stellen!...

 

Herzliche Grüße aus Wien

 

Dr. Anna Kutschera, Zahnärztin

Wien, 1.12.2010

 

 


 

Lieber Sigurd,

auf diesem Weg noch ein herzliches Dankeschön für das gute, informative, und bereichernde Kurs-Wochenende! Auch dafür, dass Du als Vortragender Sathya und ihren großen Wissens- und Erfahrungsschatz so gut eingebunden hast! Ich glaube, das war für uns alle eine Bereicherung - und das ist bei weitem nicht selbstverständlich! Vielen Dank!

 

Und vielen Dank auch schon im voraus für die vielen Unterlagen, die noch kommen werden - auf die freu ich mich schon!

 

Alles Gute Dir,

liebe Grüße noch aus Wien!

 

Mag. Mona Naderer

Wien, 28.11.2010

 

 


 

Guten Morgen Herr Berndt,

Jetzt habe ich endlich einen funktionierenden Pc und möchte mich herzlich für Ihre Fortbildung in Anif im November 2010 bedanken.

Sie haben eine exzellent organisierte Fortbildung angeboten.

Ihre Einführung in diese Materie mit Dr. Werthmann war für mich gut nachvollziehbar, und ich konnte das Erlernte gleich in der Praxis einsetzten.

Gerade am nächsten Tag kam ein Junger (17 Monate alt) und wenn ich nicht von Ihnen gelernt hätte, dass Kinder Befunde genauso belastet aussehen können, wie von Erwachsenen, wäre ich ganz ratlos gewesen.

Ihre Fortbildung kann ich jedem, der sich die Dunkelfelduntersuchung „von der Picke“ auf erlernen möchte, herzlichst empfehlen.

Ich freue mich schon auf Ihre Tagung im April 2011.

Ihnen und Herrn Dr Wertmann eine gute Zeit und ganz herzliche Grüße

 

Erzsébet Reisinger, Heilpraktikerin & Hebamme

München, 20.11.2010

 


Hallo Herr Berndt,

... Vielen Dank für die sehr interessanten Tage in Anif, Dank Ihnen und Natürlich auch Dr. Werthmann - es war sehr interessant und ich habe mich sehr gefreut, sie beiden kennengelernt zu haben, um etwas Licht in die Therapieform zu bringen...


Liebe Grüße aus Rhein-Main

Ihr


Dr. med. Uwe Thums, Arzt für biologische Medizin, Prüfarzt in klinischen Studien

Eppstein Bremthal, 10.11.2011

 



 

Sehr geehrter Herr Berndt,
... Danke dafür, danke aber auch für den spannenden, und trotz der unübersichtlichen Thematik klar strukturierten Kurs. Hat mich sehr motiviert!


Liebe Grüße
Dr. Christian Ecker, FA für ZMK

Wien, 10.10.2010

 



Hallo Herr Berndt,

ich möchte mich bedanken für Ihr Seminar letztes Wochenende in Salzburg. Ich konnte stark profitieren und gehe nun guter Dinge und vor allem sicherer an die neuen Blutbilder heran.

Außerdem haben Sie alles wunderbar organisiert. Und vor allem dass Sie es ermöglicht haben , dass Frau Bleker uns ihr Wissen weitergibt, ist eine besondere Anerkennung wert! ...


Für heute viele Grüße aus München,

Christel Nau, Heilpraktikerin

MÜnchen, 9.10.2006

 


Hallo Sigurd,

 

als erstes nochmals ein sehr großes Danke für den Super Kurs, ebenso an den Doc. Axel und ich sind einhellig der Meinung: "Das war Spitze"...

 

Alles Gute wünscht Jupp Gallinger, Heilpraktiker

23.6.2006

 


Hallo Sigurd,
 
Nochmals vielen Dank für die tolle Herbsttagung. Es hat mir gut getan, ich verstehe viele Zusammenhänge besser und kann fast alles in meine Arbeit umsetzte. Mach weiter so!
Mit meine Hüfte scheint es deutlich auch was zu tun. Auch am Wirbelsäule verändert sich einiges...
Ich möchte noch dazu sagen das du der erste warst der sich überhaupt getraut hat etwas zu tun. Und es scheint als ob vieles in Bewegung kommt. d.h. Das ich aus meiner Bewegungslosigkeit in der Bewegung komme. Dank dir ganz ganz herzlich dafür.

Viele liebe Grüße,

Devi Hauser, Heilpraktikerin

7.11.2005

 


Lieber Konrad, lieber Sigurd,

 

Ich möchte ich mich gerne bei euch beiden bedanken:

 

für einen sehr lehrreichen tag!

Für einen tag, an dem ich – auch wenn nicht ICH es war, die die dunkelfeld-kiste gemacht hat – sehr viel sicherheit bekommen habe.

Für einen tag, an dem ich wieder einmal kapiert hab, dass es ein sehr wichtiger schritt war in meinem leben, mich für diese ausbildung für iso-therapie zu entscheiden……..

Danke auch für eure nette gesellschaft (smile)

Und überhaupt: ich finde es einfach schön, euch beide kennengelernt zu haben…


Eine schöne zeit für euch zwei und liebe grüsse an theresa!

 

Bis hoffentlich bald,

Gruss Carola D., Heilpraktikerin

13.7.2005

 


Lieber Sigurd,
 
vielen herzlichen Dank für den interessanten und schönen Tag in Aspach, der mich darin bestärkt hat mich intensiver mit der Dunkelfeldmikroskopie und der Sanum Therapie zu befassen.
Ebenso hilfreich waren Deine Tipps aus der Praxis, die schon zu einigen Änderungen in meiner ursprünglichen Vorstellung geführt haben.
Deine Praxis ist sehr beeindruckend und eine Motivation für mich gewesen. Ich hoffe, dass wir uns bald mal wieder sehen.
 
Herzliche Grüsse, auch an Theresa

Joachim R., Heilpraktiker

20.6.2005

 


Lieber Sigurd,

 

erstmal nochmal ein herzliches DANKESCHÖN an dich und Konrad für ein hervorragendes seminar, das mit absoluter sicherheit meinen weiteren weg entscheidend beeinflusst hat…..eine gigantisches seminar. Es hat mir ausgesprochenen spass gemacht, ich fand die gruppe sehr homogen und gut passend, und konrads und deine art, diese seminare zu gestalten ist einfach schön.

 

Alles LIebe, Carola D., Heilpraktikerin

6.6.2005